Die Therapien

Alternative Ansätze für Ihre Gesundheit

“Unter Berücksichtigung der Therapien aus der klassischen Schulmedizin möchten wir Ihnen mit vielfältigen Alternativen Ansätzen weiterhelfen.” Die Therapiekonzepte werden von der Heilpraktikerin Elisabeth Schielke entworfen, ausgeführt und überwacht. Ines Budny ist für die Ausführung und Begleitung der dazugehörigen Übungen zuständig. 

• Anamnese

Grundlage der Behandlung ist eine ausführliche schriftliche Anamnese.
Ich werde Ihnen dazu einen Fragebogen zusenden und einen ersten Termin vereinbaren.
Der ausgefüllte Fragebogen sollte 2 Arbeitstage vor dem vereinbarten Termin bei mir sein.
So kann ich Ihnen schon beim ersten Treffen eine konkrete Behandlungsstrategie unterbreiten

• Labordiagnostik

Bei der Labordiagnostik gilt für mich der Grundsatz, soviel wie nötig, so wenig wie möglich.
Je nach Beschwerdebild, biete ich in Zusammenarbeit mit den entsprechenden Laboren Hormonspeicheltests, Stoffwechselfunktionstests, weitergehende Blut-, Stuhl- und Urinuntersuchungen an.

• Körperliche Untersuchung

Die körperliche Untersuchung zeigt den Ist-Zustand und die aktuellen Vitalfunktionen des Körpers.

• Nichtlineare Systemanalyse (Metatron, Global Diagnostik)

Technik aus dem Bereich der Quantenphysik ermöglicht Hinweise auf tiefliegende Krankheitsursachen und Zusammenhänge.

• Effiziente funktionelle Therapie nach Dr. Dieter Lazik


Die effiziente funktionelle Therapie nach Dr Lazik ist ein konzentriertes Behandlungsschema zur schnellen Wiederherstellung der optimalen Funktion des Muskel-Skelett-Systems, sowie bei ausgewählten organischen Dysfunktionen.

Weitere Infos unter: https://www.rtl.de/cms/blockierte-muskeln-aktivieren-dr-lazik-hilft-wenn-die-schulmedizin-versagt-4376672.html

• Mikronährstofftherapie

Die Mikronährstofftherapie (Orthomolekulare Medizin) ist ein wesentlicher Bestandteil der Ernährungsmedizin. Sie dient der optimalen Versorgung des Körpers mit Mikronährstoffen, die dieser für seine vielfältigen Organfunktionen benötigt. Bei akuten viralen Infekten, aber auch bei chronischen Erkrankungen ist die Orthomolekulare Medizin bewährt. Je nach Notwendigkeit setze ich Mikronährstoffe in Form von Nahrungsergänzungen zum Einnehmen, oder als Infusionstherapie ein.
Als Infusionen biete ich beispielsweise an:

  • Vitamin C-Hochdosis

  • Alpha-Liponsäure

  • Vitamin B-Komplex

• Mikrobiologische Therapie

Unser Körper ist ein hochkomplexes Ökosystem.

Auf unserer Körperoberfäche (dazu zählt auch unser Darm) tummeln sich Billionen von Mikroorganismen, in ihrer Gesamtheit auch Mikrobiom genannt. Innere wie äußere Einflüsse können es aus der Balance bringen. Dabei wird immer deutlicher, dass der Darm eine zentrale Rolle für den ganzen Körper einnimmt und Auswirkungen auf alle Organsysteme hat.

Die mikrobiologische Therapie ist ein naturheilkundliches Verfahren, das die Regulationsprozesse des Mikrobioms anregt. Durch diese Impulse wird das Immunsystem moduliert und die Selbstheilungskräfte werden unterstützt.

Die mikrobiologische Therapie ist mit allen regulativen Therapien kombinierbar. Das ist sogar zu empfehlen, denn häufig gibt es synergistische Effekte.

 • Pflanzenheilkunde und Pilzheilkunde

Gegen jedes Leiden ist ein Kraut gewachsen.
Deshalb setze ich dort, wo es möglich und sinnvoll ist, pflanzliche Mittel, oder Heilpilze zur Behandlung ein.

• Impfbegleitung

Die meisten Impfstoffe sind gut verträglich. Nichtsdestotrotz können alle Impfstoffe bei manchen Menschen Nebenwirkungen hervorrufen. Sollte bei Ihnen demnächst ein Impftermin bevorstehen, so berät und begleitet Frau Schielke Sie gern durch den Immunisierungsprozeß. Hier ist es wichtig, dass Sie vor der Impfung einen Termin in der Praxis wahrgenommen haben.

In der Praxis finden Sie Hilfe und Unterstützung bei folgenden Krankheitsbildern oder Symptomen:

Morbus Parkinson  • Parkinson-Syndrom • Demenz, Gehirnnebel • Multipler Sklerose • Schlaganfall • Spina bifida • Störungen des Muskel-Skelett-Systems • Spiralkanalstenose • Polyneuropathie • aerotoxisches Syndrom durch Organophosphate (fliegendes Personal) • Arthritis • Knie- und Hüftschmerzen • Rückenschmerzen • peripherearterielle Verschlusskrankheit (pAVK, Schaufensterkrankheit) • Durchblutungsstörungen • ADS / ADH • Störungen des Darms • Allergien • Neurodermitis • Psoriasis (Schuppenflechte)

GLOBAL DIAGNOSTIK®

Das Diagnoseverfahren von VITATEC®

MEHR ERFAHREN

METATRON HOSPITAL®

Behandlung im menschlichen Vitalfeld

MEHR ERFAHREN

GIGER MD®

Das innovative Ganzkörpertherapiegerät

MEHR ERFAHREN

“Denn jedes Leben verdient Leichtigkeit.”

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin.

Kontakt